18. September 2016

55.000 demonstrierten in Köln, 320.000 bundesweit!

Mit einer friedlichen Großdemonstration haben am Samstag den 17.9. in Köln 55.000 Menschen gegen die geplanten Abkommen TTIP und CETA protestiert. Es war die größte Demo in Köln seit sehr, sehr vielen Jahren. Gleichzeitig fanden in sechs weiteren Städten Demos mit insgesamt 320.000 Teilnehmern statt. Immer mehr Menschen wollen Demokratie, Arbeitnehmerrechte, Naturschutz und soziale Standards erhalten und vor dem Zugriff der internationalen Banken und Konzerne schützen. Auch GenossInnen aus Castrop-Ruxel haben sich an der Demo beteiligt!