3. Mai 2016

Der 1. Mai ist der Internationale Tag der Arbeiterbewegung. Der Deutsche Gewerkschaftsbund hatte diesen Tag unter das Motto „Zeit für mehr Solidarität“ gestellt.

Infostand auf dem Markplatz

reichlich Inomaterial für interessierte Bürger*innen

Genossen während der Kundgebung

Der DGB Castrop-Rauxel lud nach Ickern zu seiner traditionellen Maikundgebung ein. Etwa 100 Demonstranten zogen gemeinsam in einem Zug vom AWO-Seniorenzentrum zum Ickerner Markt und wurden dabei vom Sambaprojekt Buena Vista Rio begleitet.

Auch wir „DIE LINKE. Castrop-Rauxel“ waren wieder dabei. Unser großer Info-Stand war gut besucht und unser Informationsmaterial sehr gefragt. Viele interessante Gespräche und auch kontroverse Diskussionen beschäftigen unsere Genosseninnen und Genossen. Diskutiert wurden unter anderem:


  • die aktuellen Tarifauseinandersetzungen
  • die drohende Altersarmut
  • die täglich zunehmenden sozialen Spaltungen
  • die Zunahme prekärer Jobs
  • und nicht zuletzt die drohenden Abschlüssen der sogenannten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA